Kontakt zur KoKoBe

Ihr KoKoBe-Kontakt in Heinsberg-Oberbruch:

Ihr KoKoBe-Kontakt in Hückelhoven:

   

Ihr KoKoBe-Kontakt in Heinsberg:

         
         
Denise Lison Adelheid Venghaus      FotoSonjaJuetten Joomla
Denise Lison
Parkstr. 22 a
52525 Heinsberg
Telefon: 02452 - 155 71 05
Email:
d.lison@kokobe-hs.de

Adelheid Venghaus
Dr.-Ruben-Str. 34
41836 Hückelhoven
Telefon: 02433 - 442 555
Email:
a.venghaus@kokobe-hs.de

   

Sonja Jütten
Apfelstr. 33 a
52525 Heinsberg
Telefon: 02452 – 86 09 790
Email:
s.juetten@kokobe-hs.de

Anfahrtsbeschreibung mit ÖPNV:
Mit dem Bus: Mit dem Bus: Linien 402 und 492 bis Haltestelle „Richard-Wagner-Straße“ oder Linie 401 bis Haltestelle „Kranzes“.
Anfahrtsbeschreibung mit ÖPNV:
Mit dem Bus: Linien 401, 407, 409, 495 und SB 4 bis zur Haltestelle „Rathaus“ in der Parkhofstraße bzw.
Dr.-Ruben-Straße.
    Anfahrtsbeschreibung mit ÖPNV:
Mit dem Bus: Linien 401,402 und SB1 bis Haltestelle „Ostpromenade“, Linie 475 bis Haltestelle „Westpromenade“ oder Linien 410, 401, 402, 475 und SB1 bis Haltestelle „Busbahnhof“.

Sprechzeiten und -orte

Rathaus Geilenkirchen Markt 9, Geilenkirchen: Raum 1, EG 1. Mittwoch im Monat (außer in den Ferien) 09:00-10:00 Uhr
Rathaus Erkelenz Johannismarkt 17, Erkelenz
Raum 104, 1. Etage
2. Mittwoch im Monat (außer in den Ferien) 13:00-14:00 Uhr
Rurtal-Schule Parkstr. 23,
HS-Oberbruch
1. Mittwoch im Monat (außer in den Ferien) Termine bitte in der Rurtal-Schule erfragen
(Tel.: 02452-96700)
13:30-14:30 Uhr
Werkstatt für behinderte Menschen Betrieb 4
Brüsseler Allee 18a, Erkelenz
2. Mittwoch im Monat 15:00-16:00 Uhr
Werkstatt für behinderte Menschen Betriebe 1 + 2, Richard-Wagner-Str. 5, HS-Oberbruch und
Betrieb 3, Borsigstr. 86a, Heinsberg
3. Mittwoch im Monat 15:00-16:00 Uhr
Kreisverwaltung Heinsberg Valkenburger Str. 45, Heinsberg
Raum 139, 1. Etage
1. Donnerstag im Monat
(außer in den Ferien)
14:00-15:00 Uhr
Rathaus Wegberg Rathausplatz 25, Wegberg
Raum 413
2. Donnerstag im Monat 15:00-16:00 Uhr

 

Selbstverständlich werden auch Beratungstermine außerhalb der Sprechzeiten vereinbart.

Gemeinsam Sport in Heinsberg

KoKoBe-Veranstaltungshinweis

plk Gemeinsam Sport Teilhabekreis HS A5 WEB

 

Tipps für Ihre Sicherheit

Die Polizei Hamburg hat ein Heft in Leichter Sprache gemacht.
Das Heft heißt: Tipps für Ihre Sicherheit.
In dem Heft steht: Wie Sie sich und anderen helfen können.

Das Heft finden Sie hier:

https://www.lebenshilfe.de/de/leichte-sprache/freizeit/Downloads/ihre-sicherheit-do.pdf

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten

Projekt GESUND

Menschen mit Lernschwierigkeiten werden bis zu dreimal häufiger krank als Menschen ohne Behinderungen – oft mit schwerem Verlauf und längerer Krankheitsdauer. Um ihre Gesundheitschancen zu erhöhen, haben der vdek und die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin eine Broschüre zur Gesundheitsförderung mit ergänzendem Online-Lernmaterial herausgegeben. Weitere Infos unter

https://www.vdek.com/vertragspartner/Praevention/projektgesund.html

Bundestagswahl 2017

Informationen in Leichter Sprache
Am 24.9.2017 ist Bundestagswahl.
Die Zeitung taz berichtet über die Bundestagswahl.
Auch in Leichter Sprache.
Die Berichte finden Sie hier:
http://taz.de/Politik/Leichte-Sprache/!p5097/

PRESSEMITTEILUNG

Tag der Offenen Tür in der KoKoBe Kreis Heinsberg am 3. Mai 2017

Heinsberg:

Am 3. Mai lud die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für den Kreis Heinsberg (KoKoBe) im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung zu einem Tag der Offenen Tür in die neuen Räumlichkeiten der KoKoBe an der Apfelstraße 33a ein.

Weiterlesen ...