Leistungen der KoKoBe

Beratung

Koordinierung

  • Vernetzung und Weiterentwicklung der bestehenden Angebote: Veranstaltungskalender, Freizeitangebote initiieren, Zusammenarbeit mit anderen Trägern und Organisationen der Behindertenhilfe
  • Unterstützung von Angehörigen- und Selbsthilfegruppen:Kontakte herstellen zu Behörden, Vereinen, Institutionen zwecks Sensibilisierung, Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

  • Informationen über Kultur-, Freizeit- und Sportangebote in der Region
  • Veranstaltungen und Treffs: Veranstaltungskalender für die Region, Informationen über Urlaub, überregionale Angebote, Bildungsangebote für Angehörige
  • Herstellen von Kontakten zu Anbietern von Wohnhilfen für Menschen mit Behinderung

Beratung

  • bei persönlichen Zukunftsperspektiven: Wohnen, Arbeit, Freizeit, Partnerschaft
  • bei der Erarbeitung individuell passender Hilfeformen (Individuelle Hilfeplanung)
  • über gewünschte und realisierbare Wohnformen
  • bei hauswirtschaftlichen Fragen und anderen Problemen im Alltag: Was kann ich? Wo brauche ich Unterstützung? Was möchte ich noch lernen? Wer hilft mir?
  • in Behördenangelegenheiten: Grundsicherung, Persönliches Budget, Schwerbehindertenausweis, Pflegeversicherung
  • über Arbeitsmöglichkeiten oder andere tagesstrukturierende Maßnahmen
  • individuell
    persönlich
    unterliegt der Schweigepflicht
    kostenlos
Inklusive Sportwoche

Inklusive Sportwoche vom Lokalen Teilhabe-Kreis Heinsberg, Kihaku Dremmen und dem Stadtsportverband Heinsberg

Vorbeikommen, kennenlernen und mitmachen: Nächste Woche vom 17. – 22.10. können alle beim Ju-Jutsu-Training von Kihaku Dremmen mitmachen! Einfach Sportkleidung anziehen und das Training ausprobieren. Die Teilnahme ist kostenlos!

Gemeinsam Sport Teilhabekreis 2022Der Lokale Teilhabe-Kreis Heinsberg besteht in diesem Jahr seit 10 Jahren und freut sich, das Jubiläumsjahr mit dieser inklusiven Veranstaltung abzurunden. Im Lokalen Teilhabe-Kreis Heinsberg engagieren sich Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Behinderung aus Heinsberg für mehr Teilhabe in ihrem Wohnort. Mehr Informationen gibt es bei Mechthild Bose, Gemeindesozialarbeiterin des Caritasverbandes f. d. Region Heinsberg e.V. unter Tel.: 02452 – 919087 und Denise Lison, Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle (KoKoBe) Kreis Heinsberg unter Tel.: 02452 – 1557105 und hier

Lokale Teilhabekreise: Caritas Heinsberg (caritas-heinsberg.de)

Neuer KoKoBe-Flyer ab sofort erhältlich

Ab sofort gibt es den neuen Flyer der KoKoBe Kreis Heinsberg mit allen aktuellen Kontaktdaten und Informationen zu den Angeboten der KoKoBe, z. B. Peer-Beratung und Sprechzeiten im Kreis Heinsberg.

Den Flyer gibt es auf der Homepage und in den Beratungsstellen in Hückelhoven und Oberbruch natürlich auch in gedruckter Form. Bei Interesse an Papier-Flyer bitte in den Beratungsstellen unter 02452 – 1557105 oder 02433 – 9399930 melden.

Hier finden Sie unser aktuelles Faltblatt ... [PDF]

Gründung des Lokalen Teilhabe-Kreises Waldfeucht am 21.6.2022

Poster Ltk Waldfreucht

Biker & Triker Festival der Begegnung

 Vom 10.-12. Juni 2022 findet in Wassenberg das 20. Biker & Triker Festival der Begegnung statt.

IMG 4189

Weiterlesen ...
Gründungstreffen des Lokalen Teilhabe-Kreises Wassenberg

Gründungstreffen des Lokalen Teilhabe-Kreises Wassenberg am 24.5.2022:

Anmeldungen sind noch möglich!

Wasssenberg

Denise Lison
Parkstraße 22a
52525 Heinsberg
Tel.: +49 (0)2452 1557105
E-Mail: d.lison@kokobe-hs.de
www.kokobe-hs.de

Christina Hostenbach
Jülicher Str. 13
41836 Hückelhoven
Tel.: +49 (0)2433 93999 30
Email:  c.hostenbach@kokobe-hs.de
www.kokobe-hs.de

Wir benutzen Cookies
HINWEIS!
Um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern, nutzen wir ausschließlich Session-Cookies. Daten Ihres Besuches werden nicht gespeichert oder weitergegeben.
Sofern Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.