Wohnen heißt zu Hause sein ...

WohnenWir möchten Sie bei Ihrer Suche nach der passenden Wohnform unterstützen. Wichtig ist uns, dass Sie sich wohl und sicher fühlen.
Wir besprechen mit Ihnen:

  1. Welche Wohnform passt zu mir? Man kann alleine wohnen oder in einer Gruppe, mit seinem Freund oder seiner Freundin.
  2. Wie wird das alles bezahlt?
  3. Was muß ich dafür machen?
  4. Was ist der individuelle Hilfeplan?

Beim individuellen Hilfeplan wird die Hilfe, die jemand benötigt, beschrieben. Dafür wird ein Gespräch, ähnlich wie ein Interview, geführt und alles was Ihnen wichtig ist, wird aufgeschrieben. Das wird gemacht, damit der Mensch mit Behinderung die Hilfe bekommt, die er haben möchte und die er braucht.

 

Adventszeit

Die KoKoBe Kreis Heinsberg wünscht allen Leserinnen und Lesern eine schöne Adventszeit!

Die KoKoBe-Büros in Hückelhoven und Oberbruch werden vom 22.12.2018 bis 2.1.2019 geschlossen sein.

Seminar für Menschen mit Behinderung

Seminar für Menschen mit Behinderung zum Thema Mitbestimmen, Interessen vertreten und Interessen durchsetzen:

Vom 8.-9. März 2019 bietet der bvkm in Hannover ein Seminar für Menschen mit Behinderung an: Auf dem Weg zum Mitmischen, Interessen vertreten und Interessen durchsetzen gibt es viel zu lernen.

  • Ich lerne zu erkennen, was ich will.
  • Ich lerne, selbstbewusst auszutreten und zu sagen, was ich will.
  • Ich lerne, mit anderen in Kontakt zu kommen.
  • Ich lerne, mich mit anderen zu verbünden. Denn viele Stimmen sind lauter als eine.

Mit vielen Beispielen und unterschiedlichen Methoden sollen diese Dinge geübt und vermittelt werden.

Programm und Anmeldebogen finden Sie hier: https://bvkm.de/wp-content/uploads/Wir-sagen-was-wir-wollen.pdf

Selbsthilfe- und Freiwilligenzentrum (SFZ)

Selbsthilfe- und Freiwilligenzentrum (SFZ) Heinsberg: Neue Selbsthilfegruppen gründen sich

Es werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht für Adipositas, Spielsucht und Menschen mit einer Muskelerkrankung

Informationen und Kontakt zum SFZ: www.sfz-heinsberg.de und Tel.: 02452 - 156790

Bürgerversammlung in Übach-Palenberg

Bürgerversammlung in Übach-Palenberg zum Thema Lokale Teilhabekreise – Einladung an alle Menschen mit und ohne Behinderung

Die Einladung finden Sie hier.

 Buergerversammlung

Höhere Regelbedarfe in der Grundsicherung und Sozialhilfe ab 1.1.2019

 

Zum 1.1.2019 werden die Regelbedarfsstufen der Grundsicherung und Sozialhilfe erhöht auf 424€ monatlich für Erwachsene. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.bmas.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2018/hoehere-regelbedarfe-in-der-grundsicherung-und-sozialhilfe.html?cms_et_sub=20.09.2018_%2F2018%2Fhoehere-regelbedarfe-in-der-grundsicherung-und-sozialhilfe.html&cms_et_lid=20&cms_et_cid=2

 

 

HINWEIS!
Um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern, nutzen wir ausschließlich Session-Cookies. Daten Ihres Besuches werden nicht gespeichert oder weitergegeben.
Sofern Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen